Veränderungen im Vorstand des Literaturhauses

Ende Mai 2018 ist Gabriela Rüling als Vorstandsvorsitzende der Stiftung Literaturhaus Deutsche Bibliothek Den Haag von ihrem Amt zurückgetreten. Der Vorstand bedauert diese Entscheidung und spricht Gabriela Rüling für ihre wertvolle Arbeit seinen herzlichen Dank aus. Sie hat die Vorstandsaufgaben zu einem für die Bibliothek schwierigen Zeitpunkt übernommen und mit Hilfe langjähriger MitarbeiterInnen einen neuen Vorstand mit fünf Mitgliedern formiert. Unter ihrem Vorsitz konnte in den letzten neun Monaten wertvolle Arbeit für das Literaturhaus geleistet werden. Dass die noch laufenden Projekte, wie die geplante Eröffnung der Buurtbibliotheek Zeeheldenkwartier, auf einem guten Weg sind, ist ihrem unermüdlichen Einsatz für die Deutsche Bibliothek zu verdanken.

 

Ein/e Nachfolg/er/rin für den Vorstandsvorsitz steht noch nicht fest. Die Aufgaben von Frau Rüling werden zunächst kommissarisch von den anderen Vorstandsmitgliedern mit übernommen. Der Stiftung stehen derzeit Petra Kaumann (Schriftführerin), Fritz Beyer (Schatzmeister), Christine Schlingloff (Mitarbeiterkoordination) und Christian Schneider (Kommunikation) vor.

Interessenten an einer Vorstandstätigkeit sowie an der Mitarbeit in der Deutschen Bibliothek werden gebeten, sich schriftlich an den Vorstand zu wenden (vorstand@deutschebib.de).


« Zurück