Thema des Monats April: Familienromane

Das Thema Familie ist ein beliebter und traditionsreicher Gegenstand der Literatur. Wir kennen alle die berühmten Familien und ihre Protagonisten, die Buddenbrooks, die Quints, die Kempowskis oder die Matzeraths.

 

Leo Tolstoi schrieb einmal: "Alle glücklichen Familien gleichen einander. Jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Art unglücklich." Und genau aus diesem Grund sind die Familienromane in der Lage, uns in unserem gemütlichen Lesesessel zu Hause oder am fernen Strand derart zu fesseln.

 

In diesem Monat widmet sich das Literaurhaus Deutsche Bibliothek Den Haag den Familienromanen als eigenes Thema. Wir laden Sie ein, uns in der Witte de Withstraat zu besuchen und einen der ausgestellten Romane oder ein anderes Werk aus unseren rund 7000 Medien auszuleihen. 

 

Sie möchten lieber eine Familiensaga mit bewegten Bildern? Dann empfehlen wir Ihnen das epochale Werk "Heimat" von Edgar Reitz.

 

Unseren Online-Katalog für die Vorauswahl zu Hause finden Sie hier.


« Zurück