Sommerakademie

 

Migration, Vertreibung, Wanderschaft - diese Stichworte spannen einen weiten Bogen um ein aktuelles Thema, das in seiner historischen und literarischen Vielfalt in der diesjährigen Sommerakademie analysiert und diskutiert wird.

 

Die Sommerakademie findet jeweils von 17.00 - 18.30 Uhr statt am 21. Juni, 28. Juni und

5. Juli.

 

Eintritt: € 8,00 für eine Veranstaltung oder € 22,00 für alle drei Veranstaltungen.

 

Wir bitten um Anmeldung durch Überweisung des Eintrittspreises auf das Konto NL14RABO 0143235338. Falls Sie sich nicht für alle drei Veranstaltungen anmelden, nennen Sie bei der Überwesung bitte das Datum der von Ihnen ausgewählten Veranstaltung. 

 


« Zurück