Rückblick: Autorenlesung von Yoko Tawada

 

Es war ein geselliger, informativer und lebhafter Abend mit Yoko Tawada, die aus ihrem Buch "Abenteuer der deutschen Grammatik" gelesen hat. Die Veranstaltung, die mit rund 20 Besuchern sehr gut besucht war, fand in Zusammenarbeit mit der Stiftung C & K statt und wurde souverän von unserer Kollegin Tiny Hielema moderiert.

 

Gut vorbereitete Fragen aus dem Publikum verwandelten das Vortragen der Gedichte in ein stimmiges Miteinander. Frau Tawada war sehr beeindruckt von der lockeren und entspannten Atmosphäre bei uns, sie hat sich sehr wohl gefühlt.


« Zurück