Katalog

Mitglied werden

Mitarbeiter werden

Sponsor werden

Rundbrief abonnieren




Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 12:00 - 16:00
Mittwoch 12:00 - 16:00
Donnerstag 12:00 - 16:00
Freitag 12:00 - 16:00
Samstag 12:00 - 16:00
Sommerferien:
Die Medienausleihe ist vom 8. Juli bis einschließlich 27. August 2018 geschlossen. Wir freuen uns, Sie ab dem 28. August wieder in der Bibliothek begrüßen zu dürfen.

Änderung der Öffnungszeiten:
Nach den Sommerferien wird die Bibliothek an den Donnerstagen nur noch von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet sein.

Neues

Pleschinski
Königsallee
15. Mai. 2014
Lebendig und authentisch las der in München lebende Schriftsteller Hans Pleschinski aus seinem neuen Roman Königsallee (Verlag C.H. Beck, München). In der Geschichte über das Zusammentreffen des berühmten Dichters Thomas Mann mit seiner einstigen Jugendliebe Klaus Heuser im Düsseldorf der 50er fügen sich viele kleine Geschichten zu einer großen Erzählung zusammen. Tochter Erika, Sohn Golo und sein alter Freund Ernst Bertram wissen um den Einfluss von Klaus Heuser auf den “Zauberer” und versuchen, durch ihn ihre Ziele zu erreichen. Währenddessen ringen die Honoratioren der Stadt um die richtige Haltung – schließlich ist der Exilant der “dunklen Jahre” Jahre auch ein deutscher Nobelpreisträger.
Das Gespräch mit dem Autor führte Christian Schneider.
Koehlmeier Michael H7 1.3
Die Abenteuer des Joel Spazierer
14. Mai. 2014
Am Mittwoch, den 14. Mai las Michael Köhlmeier in der zweiten Veranstaltung unserer Reihe Autoren und Autorinnen aus Österreich im vollbesetzten Saal der Residenz des österreichischen Botschafters aus Die Abenteuer des Joel Spazierer.
Michael Köhlmeier war Gast des diesjährigen Übersetzungswettbewerbs der Deutschen Internationalen Schule Den Haag.
Schrijvcer lr
Morde, die jeder begeht
24. Apr. 2014
Jan Costin Wagner las am 24. April aus Tage des letzten Schnees, seinem neuen Roman, in dem sich der finnische Kommissar Kimmo Joentaa wieder mit den Abgründen der menschlichen - und auch seiner eigenen - Seele befasst und spielte eigene Kompositionen auf dem Piano.
Foto Lesung Matthias.31kB
Matthias Prangel während der Lesung aus Casa Sabina - auch eine deutsche Kindheit - (k)ein Roman
10. Apr. 2014
In seinem neuesten Buch, das ausdrücklich kein Roman sein will, beschreibt der Autor Geschehnisse während der letzten Tage des zweiten Weltkriegs und der darauf folgenden Jahre.
Böhler, Britta 2013 1555
Die dramatischsten Tage Thomas Manns
6. Apr. 2014
Britta Böhler, die bekannte Anwältin und Lehrstuhlinhaberin an der Universität von Amsterdam, las am Montag aus ihrem neuen Roman Der Brief des Zauberers (erschienen im Aufbau Verlag, niederländische Ausgabe unter dem Titel De Beslissing erschienen bei Cossee). Mit großem Einfühlungsvermögen erzählt sie darin von den wohl dramatischsten Tagen im Leben Thomas Manns. Sie zeigt den großen Schriftsteller als Eheman, Vater und Künstler, der wie kein zweiter die Widersprüche seiner Zeit spiegelt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13