Fontane.200 im Literaturhaus | Deutsche Bibliothek Den Haag

Fontanebuchtisch

 

200 Jahre Theodor Fontane – Regina Dieterles große neue Biografie liefert ein lebendiges Panorama des 19. Jahrhunderts.


Zu seinem 200. Geburtstag widmet Regina Dieterle Theodor Fontane eine umfassende Biografie. Lebendig, anschaulich und auf der Grundlage jüngster Recherchen zeichnet sie ein zeitgemäßes Bild des scheinbar vertrauten Autors, der zu den großen europäischen Romanciers des 19. Jahrhunderts zählt. Neben den Romancier tritt nun der Reiseschriftsteller und Journalist. Wechselseitig betrachtet, werden die engen Verbindungen zwischen dem literarischen und dem journalistischen Werk deutlich. Das wirft nicht nur ein neues Licht auf Fontanes Arbeitsweise, sondern verändert auch unsere Lektüre der Romane. Regina Dieterles Biografie öffnet die Augen für ein staunenswertes Werk.

 

Christian Schneider, Mitarbeiter des Literaturhauses | Deutsche Bibliothek Den Haag:

"Ein zugegeben umfangreiches Werk, das sich jedoch gut lesen lässt und manches Geheimnis des großen Schriftstellers zu Tage fördert."

 

Besuchen Sie auch gerne unseren Büchertisch zu Theodor Fontane während der Öffnungszeiten der Deutschen Bibliothek: Dienstag bis Samstag von 12 bis 16 Uhr.


« Zurück