Rückblick: Autorenlesung von Karl-Heinz Ott

Der bekannte Autor Karl-Heinz Ott hat am 17. November 2017 bei uns im Literaturhaus - Deutsche Bibliothek Den Haag ein volles Haus vorgefunden: 16 Gäste waren im Publikum und haben sich an seiner 90-minütigen Lesung seines neusten Werkes "Die Auferstehung" erfreut.

 

Ott hat ein schauspielerisches Talent und wusste, dieses an dem Abend einzusetzen. Dadurch war die Vorlesung lebendig und anregend. Carola Witte, Mitarbeiterin der Deutschen Bibliothek, hat das Gespräch mit dem Autor moderiert, er ist ausführlich auf alle Fragen eingegangen. Im anschließenden Gespräch hatten die Gäste aus dem Publikum noch einmal die Möglichkeit, ein paar Worte mit ihm zu wechseln.

 

Ein gelungener Abend!


« Zurück