30 Jahre Mauerfall

„Das trifft . . . nach meiner Kenntnis . . . ist das sofort, unverzüglich.“

Erinnerung an den 9. November 1989

 

9. November 2019, 16 - 22 Uhr, Literaturhaus

Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht, es gibt eine Warteliste.

Anmeldung erforderlich: info@deutschebib.de

Eintritt: 10,00 Euro

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

Programmablauf

16.00 Uhr: Begrüßung / Kaffee, Tee und Kuchen 

 

16.30 Uhr: Thomas Vesterling (Ost) und Alexandra Surmann (West) berichten von ihren unterschiedlichen Erfahrungen mit der Mauer sowie den Folgen auf ihre jeweilige Biographie.

 

Gegen 17.00 Uhr: literarische Texte von Reiner Kunze: Die wunderbaren Jahre” (Martina Siefke + Sabine Wolff)

 

17.15 Uhr: Gespräch mit dem Publikum / persönliche Erfahrungen aus dem Publikum (Moderation Christian Schneider): Unter anderem erzählt Tiny Hielema von ihren Erfahrungen als Niederländerin in den siebziger Jahren in Leipzig und liest aus dem Brief einer Bekannten vor.

 

18.00 Uhr: Pause mit Essen und Trinken

 

19.00 Uhr: Filmvorführung: Christian Petzold “Barbara” (Einführung: Sabine Wolff)

 

20.30 Uhr: Nachgespräch (Sabine Wolff)

 

21.00 Uhr: Umtrunk 

 

22.00 Uhr: Ende